Charmante ehemalige Hofstelle bietet Gemütlichkeit und Ruhe, in ruhiger grüner Lage bei Basdahl

(Klicken zum vergößern)

Preise

  • Kaufpreis199.000 Euro
  • Provision5,95% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
  • Lage

  • Postleitzahl27432
  • OrtBasdahl
  • StraßeHerrlichkeit 7
  • LandDeutschland
  • BundeslandNiedersachsen
  • Regionaler ZusatzOese
  • Ausstattung

  • Bad mitDusche, Fenster(n), Pissoir
  • KücheOffene Küche
  • BodenbelagDielen, Fliesen
  • KaminJa
  • HeizungsartZentralheizung
  • BefeuerungsartGas
  • StellplatzartFreiplatz, Garage
  • Kabel / SAT AnschlussJa
  • BarrierefreiJa
  • Wasch-, TrockenraumJa
  • Kellerteilunterkellert
  • AbstellraumJa
  • Flächen

  • Wohnflächeca. 100 m²
  • Grundstücksflächeca. 15.000 m²
  • Zimmer3,5
  • Badezimmer1
  • Anzahl Terrassen1
  • Stellplätze2
  • Objektzustand

  • Baujahr1835
  • ZustandGepflegt
  • Beschreibung der Modernisierungab 1950 bis dato immer wieder saniert und renoviert
  • Objektkennung

  • Objekt-Nr. extern291033
  • Weitere Angaben zum Objekt

  • Objekt verfügbar abnach Vereinbarung
  • Infrastruktur

    Energieausweis

    Liegt zur Besichtigung vor

    Objektbeschreibung

    Dieser gemütliche kleine ehemalige Resthof steht in sehr ruhiger Dorfrandlage der Gemeinde Basdahl OT Oese an einer befestigten Straße. Das Wohnhaus mit derzeit ca.100 m² WF bietet Ruhe und Gemütlichkeit ( genaue Aufteilung unter Ausstattung ) mit Blick ins Grüne. Auf Grund der Ausbaumöglichkeiten der ehemaligen Stalldiele und des Stallbodens kann man hier leicht nochmals zusätzlich bis zu 130 m² WF erweitern: Wasser- und Strom-Anschluss, sowie Anschluss für Heizung sind schon vorhanden. Der Dachboden bzw. Stalldachboden weist eine enorme Stehhöhe auf, so dass einem Ausbau nichts im Wege steht. Hier befindet sich auch ein HWR mit Strom, Wasser und Heizung.
    Die Immobilie ist ebenso für junge Leute ideal, falls später mehr Platz benötigt wird. Auch wer Platz für Hobbys, Tiere oder zum Arbeiten benötigt, kann sich hier voll entfalten. Vom Grundstück startet man direkt zu entspannten Spaziergängen mit dem Hund, Radtouren, auch zum Reiten ist es sehr geeignet.
    Die Hofstelle stammt ursprünglich aus 1835, das Wohnhaus wurde ab 1950 immer wieder saniert und renoviert. So wurden die Fenster und Türen vor ca. 10 Jahren erneuert, die Holzfußböden ( Dielung ) abgeschliffen, erhalten, und zum Teil komplett neu verlegt. Die Gastherme (Gaszentralheizung ) kam 2014 neu, das Bad wurde im selben Jahr komplett saniert/ erneuert. Die Türen und das Tor des ehemaligen Stalleinganges kamen erst jetzt neu in Lärchenholz u.v.m.
    Die auf dem Grundstück befindlichen Garagen mit ca. 70 m² wurden als Werkstatt und gemütlichen Arbeits- / Hobbyraum umgestaltet. Ein Ofenanschluss ermöglicht den Aufenthalt auch im Winter. Weiter haben wir hier Strom bzw. auch Starkstromanschluss.
    Der Garten ist liebevoll mit vielen Obstbäumen ( Birne, Kirsche, Walnuss..) und Sträuchern ( Himbeeren, Heidelbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren ) angelegt. Die Sonnenterrasse rundet das gemütliche Gesamtbild des Gartens perfekt ab. Wie erwähnt sind die Weiden und ca. 4000 m² Ackerland direkt am Garten angrenzend. ..."

    Falls ich Ihr Interesse wecken konnte, würde ich mich freuen, Ihnen dieses schöne Objekt persönlich zeigen zu dürfen.
    Kontaktieren Sie mich vorzugsweise per Mail ( siehe Kontakdaten ) oder auch per Telefon 04208-919495

    Ansprechpartnerin: Annegret Valdix

    Ausstattung

    Erdgeschoss mit ca. 100 WF

    Eingangsbereich ( Flur )
    Esszimmer mit Kaminofen und dahinter Wohnzimmer
    große Küche mit Einbauküche und Platz für eine gemütliche Sitzecke
    Büro
    Schlafzimmer
    großes Badezimmer

    Zugang zur Stalldiele
    in der Stalldiele HWR und Abstellmöglichkeiten
    Treppe zum Stallboden
    Ausbaureserve ca. 130 m² ( mit Stallboden )

    Lage

    Basdahl gehört wie die Gemeinden Alfstedt, Ebersdorf, Hipstedt und Oerel zur Samtgemeinde Geestequelle im Landkreis Rotenburg/Wümme.
    In Basdahl gbit es einen Kindergarten, eine Grundschule. Ebenfalls hat Basdahl einen Bahnhof, wahrscheinlich einen der kleinsten in Niedersachsen, der regelmäßig vom Moorexpresse angefahren wird. Im 8 km entfernten Ort Gnarrenburg gibt es sämtliche Einkaufsmöglichkeiten. Nächst größere Stadt ist Bremervörde mit ca. 14 km Entfernung.

    Die Samtgemeinde Geestequelle, die kleinste Samtgemeinde Niedersachsens, liegt im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks, im nord-westlichsten Gebiet des Landkreises Rotenburg (Wümme). Die weitgehend unberührte Landschaft mit Fluss- und Bachniederungen, Moor- und Waldgebieten, wie dem Staatsforst Hinzel, einer der größten und zusammenhängenden Waldgebiete Norddeutschlands, lädt zum Ausspannen und Entdecken ein – egal ob zu Fuß, per Fahrrad oder Bahn.

     


    Ihr Ansprechpartner
    Ihr Ansprechpartner
    Frau Annegret Valdix
    Tel: +49 421 39099987
    Mobil: +49 151 10619787
    a.valdix@marescaux.de
    Was möchten Sie tun….?
    Objektarten

    Auf dieser Seiten finden Sie ausschliesslich Resthöfe. Wenn Sie sich auch für unseren anderen Objekte interessieren, klicken Sie bitte hier.

    TOP Schnellsuche
    ObjID
    Objektart
    Ort
    Objekt...
    Wohnfläche
    Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien.
    IVD Mitglied
    Mitglied im Immobilienverband Deutschland IVD, Region Nord
    Unser Büro

    Marescaux-Immobilien
    Im Föhrenbrok 3
    28719 Bremen

    Telefon:+49 (0)421 39099987
    Telefax:+49 (0)421 39099976
    Mobil:+49 (0)172 4044259
    Email:kontakt@marescaux-immobilien.de